Integration für Effizienz und digitale Sichtbarkeit: jameda und samedi verbinden ihre Lösungen für ein umfassendes Praxis- und Klinik-Angebot

jameda und samedi synchronisieren ihre Anwendungen für eine interoperable Terminverwaltung, mehr Behandlungszeit und effektivere Terminfindung für Patienten. Beide Unternehmen verfügen über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Digitalisierung von Praxen und Kliniken.
Private Leistungen: jameda präsentiert Bezahlfunktion für Direktbuchung und mehr Transparenz im Markt

Obwohl privatärztliche Leistungen mit 20% aller Termine in 2024 sehr beliebt sind, ist ihre Abrechnung oft teuer und komplex. Von der Erinnerung per Telefon über die Beauftragung externer Abrechnungsstellen bis hin zur Abschreibung: Über 50% der Praxen berichten von Pati...
Künstliche Intelligenz in der Praxis: jameda AI Assistant revolutioniert die Dokumentation für niedergelassene Ärzte

Eine lückenlose Dokumentation ist Voraussetzung für eine medizinisch erfolgreiche und wirtschaftlich nachhaltige Patientenbetreuung. Mit dem »AI Assistant« präsentiert jameda nun eine vollwertige Lösung für automatisierte Gesprächsnotizen, die auf künstlicher Intelligenz...
DMEA 2024: jameda launcht white label Kommunikationssystem für private Kliniken

Auf der DMEA 2024* präsentiert jameda ein modulares Patientenkommunikationssystem mit integriertem CRM. Mit »jameda white label« profitieren private Kliniken nicht nur von Online-Terminbuchung, Videosprechstunde und automatisierten Check-Ins, sondern greifen zur Gewinnun...
Zwischen Empathie und Erreichbarkeit: Warum die Arzt-Patienten-Beziehung in Deutschland digitaler wird

Eine aktuelle Umfrage von IPSOS unter 500 Patienten und 100 Ärzten zeigt: 48% der Patienten lesen Bewertungen bei der Arztsuche // Empathie und Erreichbarkeit wichtigste Patientenbedürfnisse // 35% der Ärzte vergeben Online-Termine // Popularität telefonischer Terminbuch...
Digitale Gesundheit: nur 13% der Top-Unternehmen von Frauen geführt

Die eHealth Branche versteht sich nicht nur als Wegbereiterin zu mehr Effizienz, sondern auch für eine gleichberechtigte und inklusive Versorgung. Aber wer gestaltet das Gesundheitswesen der Zukunft? Nach einer Studie von jameda.de sind das vor allem Männer: nur 13% der ...
Chancengleichheit: werden Kassenpatient:innen benachteiligt?

Wie eine aktuelle Studie zeigt, warten 51% der Patienten heute zwischen sieben und 30 Tagen auf einen Facharzttermin. Ob Kassenpatienten dabei benachteiligt werden, zeigen exklusive Zahlen von jameda.
Neue CEO: jameda gewinnt Amazon Managerin

Mit Constanze Stypula verpflichtet die Arzt-Patienten-Plattform eine Growth-Spezialistin mit langjähriger Erfahrung in der Tech-Branche
Umfrage: medizinische Fachkräfte unzufrieden mit Gehalt und Arbeitsbedingungen

Medizinische Fachangestellte (MFA) in Deutschland wünschen sich ein höheres Gehalt, mehr Respekt von Patienten und bessere Aufstiegschancen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage von jameda.de unter mehr als 200 MFA.
Die beliebtesten Ärzte Bayerns: Gynäkologin an der Spitze

München, 05.09.2023 - Personalmangel, drohendes Klinik-Sterben, Digitalisierungsstau: Glaubt man aktuellen Schlagzeilen, könnte man meinen, das bayerische Gesundheitssystem stecke in einer ernsthaften Krise. Wie aber beurteilen Patienten ihre Versorgung? 
Press Kit

jameda Newsroom

Der jameda Newsroom bietet Ihnen aktuelle Meldungen über jameda und deren Aktivitäten, Hintergrundinformationen zum Unternehmen, als auch geeignetes Bildmaterial. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne für Rückfragen zur Verfügung.